Informationen zum Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch bzw. der Nutzung unserer Website und die Ihnen nach der EU-Datenschutzgrundverordnung zustehenden Rechte.

I. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Lebenshilfe Vorarlberg GmbH
Gartenstraße 2
6840 Götzis

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten – E-Mail: dsb.lebenshilfe-vorarlberg@lhv.or.at

II. Verarbeitung von Daten

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Website werden ohne Ihr Einverständnis keine personenbezogenen Daten erhoben.

Einige der auf unserer Website angebotenen Services können wir nur erbringen, wenn wir in Kontakt mit Ihnen treten (z.B. Newsletter-Versand, etc.). Insofern hängt die Möglichkeit zur Inanspruchnahme dieser Services und Leistungen davon ab, dass Sie uns bestimmte personenbezogene (Kontakt-) Daten mitteilen. Wir verarbeiten diese Daten nur, soweit dies notwendig ist, um Ihnen die jeweilige Leistung zur Verfügung zu stellen. Sie werden dazu im Detail im Sinne der Transparenz direkt unter den jeweiligen Rubriken informiert.

Eine weitergehende Verarbeitung der Daten findet nicht statt, es sei denn, dies ist nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig, zur Erfüllung eines Vertrages notwendig oder Sie haben ausdrücklich eingewilligt. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an den Datenschutzbeauftragten (Punkt VIII.).

III. Ihre Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über unsere E-Mail-Adresse oder über unsere Telefonnummer kontaktieren, werden wir die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwenden. Dabei stützen wir uns auf unsere berechtigten Interessen. Sollten Sie im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme bereits konkrete Anfragen zu unseren Leistungen an uns richten oder diesbezügliche Beratung von uns wünschen, stützen wir uns darüber hinaus auf die Erfüllung vorvertraglicher Pflichten. Ohne Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wäre uns eine Beantwortung Ihrer Anfrage nicht möglich. Die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen davon bestehen nur dann, wenn wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen zur Übermittlung oder Offenlegung verpflichtet sind oder Sie uns im Vorfeld Ihre Einwilligung dafür erklärt haben.

IV. Verwendung von Cookies

Wir verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Endgerät ablegt und speichert. Wenn eine Website erneut besucht wird, sendet der Internetbrowser die Informationen des Cookies zurück und ermöglicht dem Anbieter der Website, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen.

Die Website des Lebenshilfe Vorarlberg nutzt nur sogenannte Session-Cookies (oder 'Sitzungscookies'), sodass Ihr Endgerät die durch den Cookie übermittelten Informationen nicht speichert, nachdem Sie die Website verlassen haben. Wenn Sie Ihren Browser schließen, wird der Session-Cookie, der durch die Website der Lebenshilfe Vorarlberg gesetzt wurde, gelöscht und es werden keine Informationen aufbewahrt, die Sie oder Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website der Lebenshilfe Vorarlberg identifizieren können.

Sie können die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können.

V. Hinweis zu Social Media

Auf den bekannten Social Media-Plattformen sind auch wir als Lebenshilfe Vorarlberg vertreten: »  » https://de-de.facebook.com/LebenshilfeVorarlberg/, »  » https://www.instagram.com/lebenshilfevorarlberg/ und »  » https://www.youtube.com/user/LebenshilfeVBG. Wir speichern auf den erwähnten Social Media-Seiten allderings keine personenbezogenen Daten unserer Besucherinnen und Besucher. Weiterhin werden auch keine sonstigen Datenverarbeitungen von uns vorgenommen. Die von Ihnen auf unseren Seiten eingegebenen Daten, wie z.B. Kommentare, werden von uns zu keinem Zeitpunkt für andere Zwecke verwendet oder verarbeitet.

Allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Betreiber der erwähnten Social Media-Plattformen (Facebook, Instagram und YouTube) Ihre Profildaten nutzen, etwa um Ihre persönlichen Angaben auszuwerten. Wir haben darauf keinen Einfluss.

VI. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten zu verlangen. Darüber hinaus besteht bei Vorliegen der dafür erforderlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Sie haben auch das Recht, bei der österreichischen Datenschutzbehörde in Wien eine Beschwerde einzureichen.

VII. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie dies für die genannten Zwecke, für die wir die Daten verarbeiten, jeweils erforderlich ist. Aufgrund von gesetzlichen Dokumentations- oder Aufbewahrungspflichten kann sich eine längere Speicherdauer ergeben. Wir berücksichtigen die entsprechenden Verjährungsfristen.

VIII. Ansprechpartner          

Ihr Ansprechpartner rundum den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren damit einhergehenden Rechten ist der Datenschutzbeauftragte der Lebenshilfe Vorarlberg, welchen Sie per E-Mail unter dsb.lebenshilfe-vorarlberg@lhv.or.at oder unter Tel.: +43 (0) 5523 506-100 52 erreichen.