Bild: Im IAZ Wolfurt werden Maler ausgebildet.

Jugendlichen eine Zukunft ermöglichen

Eine Frau gibt einer anderen Tipps beim Nähen.

Jugendlichen eine Zukunft ermöglichen

Bild: Kellner in Ausbildung beim Bedienen.

Jugendlichen eine Zukunft ermöglichen

Druckerei_2015

Jugendlichen eine Zukunft ermöglichen

Ein Arbeitsplatz mit mehr Sinn

Das Integrative Ausbildungszentrum Vorarlberg (IAZ) ist zu 100 Prozent eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Vorarlberg. Als gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen bildet das IAZ Jugendliche mit Beeinträchtigungen in Ausbildungszentren aus. Möglich sind dabei eine Anlehre, Teilqualifikation oder verlängerte Lehre.

Als Arbeitgeber haben wir klare Erwartungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen Menschen, die aus Überzeugung für unsere Sache arbeiten und die ihren Beruf gerne ausüben. Herzlichkeit, Offenheit, Freundlichkeit, Interesse am Nächsten, Humor und Ausgeglichenheit helfen, auch die Belastungen unserer Arbeit zu meistern.

Auf unserer » Jobbörse finden Sie aktuelle Stellenangebote. Wir freuen uns aber auch über Ihre Eigeninitative!


Inhaltsübersicht

 

Kontakt

Bild: Der Geschäftsführer des IAZ Vorarlberg.

Georg Eberharter
Geschäftsführer IAZ

Tel: 0664 44 65 697
georg.eberharter@lhv.or.at